Gründung der "AG Foresight“ in der Productronic

shutterstock

Die neu gegründete Arbeitsgemeinschaft Foresight tagte erstmalig am 24.02.2021 und plant eine zweite Sitzung Ende April.

Diese neu gegründete AG wird Trendkarten entwickeln basierend auf zukünftigen technischen branchenspezifischen Entwicklungen und deren Bedeutung für den Elektronikmaschinen- und Anlagenbauer. Die Entwicklung der Trendkarten dient möglichen folgenden Scenario-Studien und Roadmapping Aktivitäten. Die Arbeitsfelder umfassen ein breites Spektrum an Themen, die maßgeblich von den Mitgliedern bestimmt werden.

Zielsetzung in der ersten Sitzung war die Vorstellung der Arbeit des Competence Centers VDMA Future Business zu „Trends 2030“ gefolgt von dem Trendthema Elektromobilität, inkl. H2 und Brennstoffzelle hinsichtlich der relevanten Aspekte für den Elektronikmaschinenbau.

In der zweiten Sitzung (geplant im April) wird das Trendthema „Digital Twins und Virtuelle Inbetriebnahme (VIBN)“ abschließend betrachtet. Darüber sollen Trendkarten für die beiden Bereiche „Smarte Sensoren ersetzen aufwendige Mehrkomponentensysteme“ sowie „Quantentechnologien der 2. Generation“ erarbeitet werden.

Wir freuen uns über das Interesse an Ihrer Mitarbeit!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Dr. Sandra Engle

https://prod.vdma.org/